Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Heidefläche Lauscha – Am Schotterwerk

Projektlaufzeit: Oktober 2021 bis Dezember 2023

 

Die fehlende Nutzung in den letzten Jahren und Jahrzehnten führte dazu, dass die Heide stellenweise stark überaltert und dicht mit Gehölzen bestanden ist. Eine Entnahme der Gehölze ist für den Erhalt der wertvollen Heidefläche und damit für den Schutz von gefährdeten, lebensraumtypischen Tier- und Pflanzenarten unumgänglich. Die derzeitigen Pflegemaßnahmen mit Befahrung der Heide scheinen drastisch, sind aber bewährte naturschutzfachliche Praxis und dienen dem Erhalt der Heide bei Lauscha für die kommenden Jahrzehnte.

 

Um die Heide in Zukunft auf natürliche Art und Weise offenzuhalten, planen wir eine Beweidung auf der Heidefläche zu initiieren.

 

heide vorher

Vorher, 2021; Foto Martin Kühn

heide nachher

Nachher, Juli 2022; Foto Martin Kühn

Beweidung

Schonende Beweidung mit Dexter-Rindern, November 2022; Foto Martin Kühn

 

Fragen zur Heidefläche Lauscha?

Nehmen Sie Kontakt auf:

 

Projektleiter
Martin Kühn
Telefon: 036704-82712
Fax: 036704-709919
E-Mail: